h1

Was wir vom Champions League Dienstag mitnehmen

September 16, 2008

Die ersten Schlachten in der Champions League 2008/2009 sind geschlagen und zwei Überraschungen gab es gleich zum Auftakt. Bremen konnte zuhause gegen Famagusta nicht gewinnen und der AS Rom verlor gegen Cluj aus Rumänien. Was nehmen wir also vom ersten Spieltag mit?

  • Auch 65% Ballbesitz, zahlreiche Torchancen und Heimvorteil reichen nicht immer für drei Punkte. Bremen war gegen die Zyprioten von Famagusta zwar über weite Strecken des Spiels drückend überlegen aber schlussendlich blamierte man sich
  • Champions League Neulinge sind brandgefährlich. Bei Famagusta ist dies zwar nicht 100%ig der Fall, denn die Zyprioten konnten sich auf ihren Abwehrbunker verlassen. Umso mehr trifft die Aussage aber auf CFR Cluj zu, denn die Rumänen kamen keineswegs glücklich zum 2:1 Erfolg beim AS Rom. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass Cluj neun Torschüsse abfeuerte während dem AS Rom nur drei Schüsse aufs Tor gelangen. Auch der Ballbesitz von 55:45 für die Römer zeigt, dass die Rumänen durchaus mitspielten.
  • Man sollte endlich aufhören Shaktar Donezk zu belächeln. Auf den ersten Blick mag der 2:1 Sieg beim FC Basel nicht sonderlich aufregend zu erscheinen, doch Basel gehörte in den letzten Jahren zu den heimstärksten Mannschaften im Europacup. 8 der letzten 10 Champions League Heimspiele hatte der FC Basel zuletzt gewonnen und auch Kaliber wie Werder Bremen, La Coruna, Inter Mailand oder Juventus Turin konnten in der Vergangenheit beim FC Basel nicht gewinnen. Donezk ist eine Mannschaft die eigentlich jedes Jahr in der Champions League vertreten ist, und die jährlich vom Besitzer Millionen investiert werden
  • Chelsea ist im eigenen Stadion einfach nicht zu schlagen. Der 4:0 Sieg gegen Bordeaux ist zwar nicht unbedingt überraschend; unheimlich ist hingegen schon die Heimserie des FC Chelsea; damit ist Chelsea in der Champions League zuhause seit Februar 2006 ohne Niederlage

One comment

  1. Das ist lange her, dass FC Basel gut war in der CL. Donezk war deutlich besser. Der zweite Platz liegt für die in der Gruppe schon drin.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: